Italien

Sarah Wiener auf kulinarischer Eroberungsreise durch Italien

Ihre dritte kulinarische Reise führt Sarah und ihren Dolmetscher Michele nach Italien. Da die italienische Küche weitaus mehr zu bieten hat als Pizza und Pasta, verbringt sie in jeder Region fünf Tage mit dem Erforschen der traditionellen Gerichte und Zutaten. Am sechsten Tag muss Sarah zeigen, was sie gelernt hat und eine einheimische Jury von ihrem Können überzeugen.

Ligurien - Ligurische Ostern

Im April fährt Sarah nach Ligurien. Dort sind sich Berge und Meer so nah wie sonst nirgends in Italien. In einer kleinen Hafenstadt hofft sie Anregungen für ihr eigenes ligurisches Rezept zu finden.

Dreieckige Eiernudeln mit Artischockenfüllung und Majoran-Pesto

Jungsardellenplätzchen

Friaul - Die Wiesenkräuterfee

Im äußersten Nordosten Italiens ist die Küche stark beeinflusst von Österreich und bekannt für seine Weißweine. Gelingt es Sarah ein Gericht zu kochen, das wie das Friaul schmeckt?

 
Süße Polentacreme mit einer Apfel-Wein-Soße, Grappa-Rosinen und Pinienkernen

Gnocci mit Spargel in Käseplätzchen

Venetien - Zartbittere Herzen

In der fruchtbarsten Gegend Italiens, der Provinz Treviso, fahren Sarah und Michele die Proseccostraße entlang. Hier treffen sie den Meister des sprudelnden Weins.

Radicchiorisotto mit Lachsforellenfilet

Umbrien - Umbrische Genüsse

Es geht auf nach Umbrien, in die Mitte des Landes. Italiens einzige Region ohne Küste oder Nachbarland. Umbrien steckt voller kulinarischer Geheimnisse…

Kichererbsencremesuppe mit Rosmarinöl
Priesterwürger mit Kichererbsensoße und Trüffeln

Basilikata - Die verdrehte Nudel

Die Basilikata ist Micheles Heimat und so freuen Sarah und er sich natürlich besonders, dort hin zu fahren. Begrüßt werden sie von vielen Schafen und Ziegen.

Peperoni de Senise gefüllt mit Zickleinhackfleisch in einer pikanten Chili-Tomatensauce

Sizilien - Süß-saure Verführungen

Die Küche Siziliens ist reich an einzigartigen Geschmackserlebnissen. An zahllosen Salinen vorbei, fährt Sarah zu ihrem nächsten Paten.

Zitronensalat


Couscous


Ricotta-Reis-Bällchen mit Mandeln

Kampanien - Große Büffel, kleiner Käse

Nachdem der Käfer sich die 40 km langen Serpentinen der Steilhänge hinunter geschlängelt hat, kocht Sarah an der Amalfiküste ihr eigenes kampanisches Gericht. Dafür lernt sie Büffelmozzarella herzustellen. Und natürlich dürfen die beeindruckenden Amalfi-Zitronen nicht fehlen!

Gefüllte Auberginen
Pesce all’Acquapazza
Fenchel-Auflauf

Kalabrien - Die Königin der Stiefelspitze

Direkt am Meer, an der Spitze des Stiefels, lernt Sarah viel über die kalabrische Küche. An der Küste der Götter ein besonderes Vergnügen!

Parmigiana di melanzane alla calabrese


Mit Stockfisch gefüllte Auberginenröllchen


Tomaten-Paprikasugo

Emilia-Romagna - Bella Mortadella!

Im „Bauch Italiens“ ist nur eine Frage von Bedeutung: Butter oder Olivenöl? Für was wird sich Sarah entscheiden auf ihrer Tour durch die Emilia-Romagna?

Mortadellakroketten
Lauwarmer Gemüse- und Mortadellasalat
Mortadella-Tagliatelle mit Frühlingszwiebeln in Aceto Balsamico

Toskana - Toskanissimo!

Auf ihrer letzten italienischen Abenteuerreise, fährt Sarah an Weinbergen, Zypressen und mittelalterlichen Städten vorbei in die Toskana. Dort macht sie sich auf die Suche nach getrockneten Feigen…

Hähnchen in Vernaccia-Feigen-Sauce


Toskanischer Brotsalat (Panzanella)

Neugierig geworden?

Sarahs kulinarisches Abenteuer in Italien sind auf DVD in unserem Shop erhältlich. Mehr Infos zu dieser Reise finden Sie auch auf der Website von arte.  Noch mehr Rezepte, die Sarah von ihren Reisen mitgebracht hat, finden Sie hier.

Alle Fotos der Kulinarischen Abenteuer mit freundlicher Unterstützung von zero one film GmbH.