Das Speisezimmer

Das Restaurant „Das Speisezimmer“ wird ab dem 01. Februar 2015 nur noch als Veranstaltungslocation betrieben. Ab diesem Zeitpunkt sind die Räumlichkeiten täglich für alle Formen von Veranstaltungen buchbar. 
Mit der Umwandlung des Restaurants in eine Veranstaltungslocation schreitet die Umstrukturierung der Sarah Wiener Gruppe weiter voran. Sarah Wiener verlagert den Schwerpunkt ihrer Geschäftstätigkeit auf die eigene Erzeugung nachhaltiger Lebensmittel, die sie 2012 mit der Gründung einer Holzofenbäckerei und 2013 mit der Vorstellung der eigenen Lebensmittelmarke begonnen hat und nun mit dem Betrieb eines eigenen Biohofes in Brandenburg weiter forciert.

Im Gastronomie- und Eventbereich fokussiert sich die  Sarah Wiener Gruppe zukünftig ganz auf  das Eventcatering Geschäft und auf das Restaurant Sarah Wiener im Hamburger Bahnhof. Mit der Öffnung des „Speisezimmers“ als Veranstaltungslocation wird der elementare Geschäftsbereich Event weiter gestärkt.